Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der DLRG Ortsgruppe Westhofen-Garenfeld. Neben allgemeinen Informationen zu unserem Ausbildungsangebot finden Sie hier auch aktuelle Berichte aus unserer Ortsgruppe. Diese können in unserem Blog nachgelesen werden. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

24h Schwimmen 2018

24 Stunden, 16 Teilnehmer, 2 Mannschaften, 1 Ziel – die gesamte Zeit über sollte aus beiden Mannschaften mindestens ein Teilnehmer im Wasser sein. Die fleißigen Rettungsschwimmer unserer Ortsgruppe haben es geschafft! Beide Teams haben am Wochenende das 20. 24-Stunden-Schwimmen im Elsebad erfolgreich absolviert. Herzlichen Glückwunsch! Die Veranstaltung ist seit einigen Jahren ein fester Termin in […]

Landesmeisterschaften 2018

Zu den alljährlichen Landesmeisterschaften trafen sich am vergangenen Wochenende die besten Rettungsschwimmer des Verbandes Westfalen. Mit von der Partie waren 18 Einzelteilnehmer und zwölf Mannschaften der heimischen DLRG Ortsgruppen. Am Samstag wurden die Einzelwettkämpfe ausgetragen. In der jüngsten Altersklasse, der AK12, hatten sich gleich zwei Schwerter Schwimmerinnen qualifiziert. Lina Peetz überzeugte mit einer Zeit von […]

Absage Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Westhofen-Garenfeld, Aufgrund der aktuellen Ereignisse in der Ortsgruppe wird die Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 15.04.2018 nicht stattfinden. Ein neuer Termin wird schnellstmöglich bekanntgegeben. Auch bei der Abbuchung der Mitgliedsbeiträge bitten wir um Geduld. Der Vorstand

Nachruf

Unser erste Vorsitzender Dirk Weichelt ist im Alter von 42 Jahren plötzlich und unerwartet von uns gegangen. Dirk war seit 1988 Mitglied unserer Ortsgruppe und nahm von Beginn an aktiv am Vereinsleben teil. Ob als Wachgänger, Gerätetaucher, Bootsführer oder Wachleiter hat Dirk sich immer für die Sicherheit am Wasser eingesetzt. 2010 übernahm er dann das […]

DLRG Barometer 2017 – Unbewachte Binnengewässer bieten wenig Sicherheit

Berlin/Bad Nenndorf: Im vergangenen Jahr sind in Deutschland mindestens 404 Menschen ertrunken. 329 Männer und Frauen, das sind mehr als drei Viertel der Opfer, verloren in Flüssen, Bächen, Seen und Kanälen ihr Leben. „Binnengewässer sind nach wie vor die Gefahrenquelle Nummer eins. Nur vergleichsweise wenige Gewässerstellen werden von Rettungsschwimmern bewacht. Das Risiko, an unbewachten Seen […]

Danke für ein erfolgreiches 2017!

Anlässlich unseres Jahresabschlusses 2017 hat die liebe Larissa eine kleine Geschichte geschrieben und uns vorgelesen. Diese möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten! Da der Geschichte nicht weiter hinzuzufügen ist, möchten wir Euch für die geleistete Arbeit 2017 herzlich danken und wünschen Euch ein guten Rutsch und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2018! Es war einmal […]