JET Jugend – Einsatz – Team

„JET“ steht für Jugend-Einsatz-Team.

Es ist ein Nachwuchsförderungsprogamm, dass Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren neben der Schwimmbadausbildung umfangreiche Fähigkeiten in den Aufgabenbereichen der Ortsgruppe Westhofen-Garenfeld e.V. vermitteln soll.

Deshab trifft sich das JET einmal monatlich um viele Aktivitäten durchzuführen.
Kernaufgabe des JET ist die Qualifizierung der Jugendlichen für den Wasserrettungsdienst.

Lehrinhalte:

  • Eigen- und Fremdrettung
  • Gefahren in und an Gewässern
  • Umgang mit Rettungsgeräten (Gurtretter, Baywatchboje Rettungsball etc.)
  • Grundlagen der Ersten Hilfe
  • Einsatzspezifische Grundlagen (Seemanschaft, Einsatzlehre, Funkausbildung)

Jugendliche lernen hier Verantwortung zu tragen, indem sie alle Aufgaben der DLRG kennen lernen und anwenden.
Durch die frühzeitige „Fachausbildung Wasserrettungsdienst“ sind sie schon früh für spätere Einsätze gewappnet.

Natürlich ist das JET kein reines Ausbildungsprogramm. In erster Linie steht vor allen Dingen der Spaß in der Gemeinschaft und Kameradschaft. Das JET eröffnet den Mitgliedern der DLRG die Möglichkeit zusammen mit anderen interessierten Jugendlichen viele Freizeitaktivitäten zu erleben und neue Freunde zu finden. Wer also zusammen mit Jugendlichen in seinem Alter in einer Gruppe Spaß haben und sich dabei auch noch mit den Aufgaben im Einsatz vertraut machen möchte, ist beim JET genau richtig.

Das Jugend-Einsatz-Team wurde im Jahr 2012 durch Mitglieder des Hauptvorstandes und Vertretern der Jugend ins Leben gerufen. Zur Zeit besteht es aus zehn motivierten Jugendlichen, die sich im Sinne der DLRG engagieren.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Hauptverantwortlicher Betreuer Stefan Heinrich gerne zur Verfügung.

Kontakt

Stefan Heinrich
Mail: Stefan.Heinrich at westhofen-garenfeld.de